31.08.2019 und 01.09.2019: Neuwied Classics und noch viel mehr!

Ein absolutes Mega-Veranstaltungswochenende steht Ende August an.
Die Autoshow der Young-Oldtimer Neuwied e.V. nebst Foodrallye, die bei EDEKA-Kreuzberg durch den Südwestfunk zur Oldtimer-Party wird, das Grillevent des Aktionsforums auf dem Luisenplatz, ein Theaterfest zur Begrüßung des neuen Intendanten Lajos Wenzel auf dem Theatervorplatz, das zweiabendliche Creolefestival in den Goetheanlagen, das Jazzfrühstück am Sonntag Morgen in den Goetheanlagen sowie der verkaufsoffene Sonntag am 1.9. in der Innenstadt werden die Stadt Neuwied zum absoluten Hotspot der Region werden lassen.

Aber der Reihe nach:
Viel wird sich am Samstag den 31.8.2019 in der Neuwieder City abspielen. So startet ab 10 Uhr morgens die FoodRallye im Bereich des Luisenplatzes und über 100 historische Fahrzeuge werden die Mittelstraße durchfahren, am Fahnenhügel begrüßt, und von da auf ihre Fahrt rund um Neuwied geschickt. Nachmittags ab ca. 15.30 Uhr findet an gleicher Stelle sozusagen die Zieldurchfahrt statt. Alle Fahrzeuge werden kurz vorgestellt und in bekannter Manier durch Alfred Schäfer fachkundig kommentiert werden.
Ebenfalls morgens gegen 10 beginnt auf dem Luisenplatz, zwischen Fahnenhügel und Touristinformation, das aus den vergangenen zwei Jahren bekannte zweitägige Grillfest des Aktionsforums Neuwied e.V.. Händler und Hersteller von Grillgut und Grillgeräten sowie Griller mit allerlei Spezialitäten werden den Luisenplatz in feinste Grillgerüche tauchen und leckere Speisen zubereiten.

Sau-saugut mit ganzen Schweinen am Spieß, Wäller BBQ mit slow-smoked pork, der Thirsty Lion mit original Idar-Obersteiner Spießbraten, die Firma Beefer, in Kooperation mit der Metzgerei Spindlböck, mit einem Foodtruck, Babo’s mit reinen Rindsburgern, Meyers reisende Gastronomie und andere werden für das leibliche Wohl sorgen. Salvatore Zarbano mit der Enoteca 141, Die Firma Champagner and more sowie die Bierschmiede Bendorf werden uns vor dem Dehydrieren bewahren, so dass es den Grillfans an nichts fehlen wird. Für die Jüngsten Gäste wird es außerdem eine große Hüpfburg, natürlich im Stile des Animationsfilmes „Cars“ geben.

Die Foodrallye wird auf dem Weg rund um Neuwied auch zu EDEKA-Kreuberg im Neuwieder Industriegebiet geführt, wo der SWR ab 11.30 Uhr mit Bühne und Show aufwartet. Außerdem wird es für die jüngsten Teilnehmer hier einen Bobbycar-Parcour geben.

Ebenfalls am Samstag wird es im Bereich vor und im Schlosstheater der Stadt Neuwied, zum Auftakt der ersten Spielzeit des neuen Intendanten Lajos Wenzel, von 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr ein buntes Theaterfest geben. Das umfangreiche Programm finden Sie hier…..:

https://schlosstheater.de/stuecke/produktion/?tx_theatre_play%5Bplay%5D=66&cHash=4e9796bff5169a7701561f8d82295c73

Sowohl von Freitag auf Samstag, als auch Samstag auf Sonntag wird abends der „creole_sommer“ 2019 in den Goetheanlagen stattfinden. Von Raggae bis Rock, von Funk bis Fusion kann hier alles geboten sein, genauere Infos haben wir aber noch nicht, das Programm wird Anfang August erst bekanntgegeben.

Auch in den Goetheanlagen wird dann am Sonntagmorgen, 1.9.2019 das traditionelle Jazzfrühstück stattfinden.

Mehr oder weniger gleichzeitig beginnt dann um 11 Uhr in der Innenstadt die große Oldtimershow der Young-Oldtimer Neuwied e.V., die sich über Schlossstraße, Langendorfer Straße, Engerserstraße sowie alle freien Plätz in der Umgebung verteilt, sowie der zweite Tag des Grillevents des Aktionsforums Neuwied e.V.

Zusätzlich haben alle Geschäfte der Innenstadt an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf dieses Mega-Wochenende und hoffen auf viele Besucher.

Text: Martin Lenzen, Aktionsforum Neuwied e.V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.