31. August und 1. September: Cars& Grill, das Grillfest des Aktionsforums

Unter der großen Überschrift Neuwied-Classics finden an diesem Wochenende verschiedenste Veranstaltungen in Neuwieds Mitte statt, so auch zum dritten mal die Veranstaltung Cars&Grill des Aktionsforums Neuwied e.V..

Dabei sind dieses mal sowohl wieder verschiedene Griller und Brater, die das Publikum mit unterschiedlichsten Grillspezialitäten verwöhnen werden, als auch, zum ersten mal, Händler und Hersteller verschiedenster Grillgeräte, die mit Ihren Produkten die Lust auf diese ursprünglichste Art der Speisenzubereitung wecken möchten.

Ganze Schweine vom Spieß bei Sau-Saugut, Leckere langsam gesmokte Fleischspezialitäten von Wäller BBQ, Original Idar-Obersteiner Spießbraten vom Schaukelgrill des Thirsty Lion, frische Burger vom Rost aus Meyers Grillhütte, feinstes Grillgut der Metzgerei Spindlböck und einiges mehr werden auf dem Luisenplatz Düfte verströmen, die einem das Waser im Munde zusammenlaufen lassen.

Dazu gibt es Bier aus dem wunderbaren Oldtimer der Bierschmiede Bendorf, Spirituosen- und Weinspezialitäten der Neuwieder Enoteca 141 sowie französische Weine und Champagner der Firma Selected Specials.

Zum ersten mal dabei sein werden aller Voraussicht auch verschiedene Hersteller und Händler von Grillgeräten. So haben die Firmen Beefer, Edelrauch, sowie Bleser-Mietstation als regionaler Händler der Firma Weber-Grill großes Interesse signalisiert.

Am Sonntag den 1. September werden anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags zusätzlich alle Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. Wir freuen uns auf eine großartige Veranstaltung und viele Gäste aus Neuwied und dem Neuwieder Umland.

„Sau – saugut“ lautet das Motto der Betreiber dieses Standes, die an Cars & Grill ihre Spezialitäten an Mann und Frau bringen werden.
Feine Leckereien aus dem Westerwald bietet Wäller BBQ
Slow smoked pork…..
Auch Martin Lenzen und sein Team vom Thirsty Lion werden wieder dabei sein und den Original Idar-Obersteiner Spießbraten anbieten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.