Alle Jahre wieder: Die Weihnachtsbeleuchtung…..

Und wieder hängen die Lichterketten in den Bäumen und die großen Sterne über den Straßen der Neuwieder City: Weihnachten naht, und die Zeit des großen Lichtermeeres ist angebrochen. Wir freuen uns, dass Herr Mühlstroh mit seinem Team der Firma Elektro-Müller in Selters sich wieder intensiv mit den Neuwieder Gegebenheiten auseinandergesetzt, und die Beleuchtung installiert hat.

Nun werden bis in den Januar hinein die Lichterketten die Bäume der Innenstadt allabendlich in ein sogenanntes Ambient-Light tauchen und ab dem 26.11., der Eröffnung des Neuwieder Knuspermarktes, auch die Sterne ihre weihnachtliche Strahlkraft entwickeln.

Dank modernster LED-Technik der vor wenigen Jahren vom Aktionsforum völlig neu angeschafften Weihnachtsbeleuchtung halten sich die Unterhalts- sowie die Energiekosten dabei in überschaubaren Dimensionen und Sie und wir können uns ohne Angst vor einem großen CO²-Fußabdruck auf die schönste Zeit des Jahres freuen.

Auch die Bepflanzug der Blumenampeln in den Laternen der Mittelstraße wurde jetzt herbstlich und winterlich gestaltet. Statt der hängenden Geranien und Petunien, die uns den ganzen Sommer lang erfreut haben, schmücken nun winterfeste Hartlaubgewächse und Efeu die Innenstadt.

Kommen Sie nach Neuwied, schauen Sie sich im stationären Handel um, genießen Sie den komfortablen Einkauf in der Innenstadt mit Auswahl, Beratung und hunderten kostenlosen oder äußerst preiswerten Parkplätzen. Besuchen Sie die Cafés der Stadt lassen Sie es sich bei uns gut gehen. Wir freuen uns auf Sie.

Und in diesem Jahr shoppt der Weihnachtsmann in Neuwied…..


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.