Das macht Sinn: Neueröffnung in Neuwied

„Neu, neuer, Neuwied“ so lautet die großflächige Schaufensterbeschriftung der seit dem 11.4.2019 eröffneten Sinn-Filiale in der Neuwieder Mittelstraße. Und tatsächlich ist vieles neu. Von neu gestalteten Etagen über neue Marken, die in dem Hause vorher nicht vertreten waren , bis hin zu neuen Mitarbeitern und einem neuen Geschäftsführer, Lutz Hockemeyer, der die Neuwieder Filiale der Sinn-GmbH leitet.

3000 m² Verkaufsfläche mit über 60 namhaften Marken erwarten die kauflustige Kundschaft aus Neuwied und dem Umland in den Abteilungen Damenwäsche, Damenoberbekleidung, Herren-Casual und Herrenbusiness.

Und so strömten, schon am frühen Donnerstagmorgen Gäste und Kunden in das ehemalige Leiningergebäude, um sich vom tollen Warenangebot und von der positiven Entwicklung in der Neuwieder Innenstadt zu überzeugen und zu kaufen. Begleitet wurden sie von einer Vielzahl Gästen aus Handel und Politik, der örtlichen Presse und sogar einem Fernsehteam des SWR, das die Gelegenheit nutzte, Teile einer Reportage über die Neuwieder Fußgängerzone bei diesem Event zu drehen.

Wir vom Aktionsforum gratulieren hiermit noch einmal der Sinn-GmbH zu dem gelungenen Umbau des attraktiven Hauses und wünschen viel Erfolg in Neuwied. Natürlich freuen wir und unsere Mitglieder uns über diese Neuansiedelung, die einen großen Leerstand wieder mit Leben füllt und hoffen, dass der Sinn-Effekt weitere Händler und Gewerbetreibende in die noch freien Verkaufsflächen zieht.

Besonders freuen wir uns, dass die Sinn-GmbH an einer engen und intensiven Zusammenarbeit mit dem Aktionsforum interessiert ist und wir einen weiteren wichtigen Partner in unseren Reihen haben.

Text: Martin Lenzen, Bild: Josef Dehenn, Gutschein: Sinn GmbH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.