Blumenampeln an den Laternen verschönern die Innenstadt

Dank dieser zwei überaus freundlichen Monteure der Firma Flower & Shower hängen seit heute morgen nun in der Mittel- und der Engerser Straße die neuen Blumenampeln, von denen die Stadt Neuwied 10 , auch durch Bemühungen des Aktionsforums Neuwied e.V., bei der gemeinsamen Aktion des Blick Aktuell und der niederländischen Firma Flower & Shower gewonnen hat. Ergänzt werden sie durch … Weiterlesen

Schexs in the City: Die Neuwiede Cityschexs

Eine Währung, die ausschließlich in Neuwied gilt, sind die Neuwieder Cityschexs. Plastikkärtchen, in Format und Material wie Ihre Bankkarte, haben einen Wert von 10 Euro pro Stück, können an verschiedenen Verkaufsstellen erworben und in einer Vielzahl von Geschäften, gastronomischen Betrieben und Arztpraxen eingelöst werden. So bleiben z.B. Geldgeschenke, die in Neuwied getätigt werden, auch in Neuwied und unterstützen lokale Händler … Weiterlesen

Es geht voran….

Auf Anregung Oberbürgermeister Jan Einigs hin, gründete sich im ersten Quartal diesen Jahres das Netzwerk Innenstadt, in das viele engagierte Bürger ihre Ideen zur Belebung und Weiterentwicklung der Neuwieder Innenstadt einbrachte. Viele engagierte Bürger machten diese Ideen zu ihren Projekten und arbeiten heute in Arbeitsgruppen an der Realisierung dieser Projekte. Eine große Vielzahl unterschiedlicher Themen gilt es nun auch wirtschaftlich … Weiterlesen

Musik und Wein harmonieren an besonderen Orten

Von: Pressebüro Stadt Neuwied Wandelkonzert am 8. Juni mit vier Bluesbands bei freiem Eintritt Straight (oben) und die Steve Taylor Blues Band treten in Neuwied auf. Musik und Wein bilden eine großartige Kombination – erst recht, wenn man beides vor ansprechender Kulisse genießen kann. Mit der Veranstaltungsreihe „Musik und Wein an besonderen Orten“ rücken Lahnstein, Koblenz, Bendorf und Neuwied, die … Weiterlesen

Wir packen es an: Bauen für Neuwieds Zukunft

Baustellen sind lästig, das wissen auch wir. Aber sie sind auch notwendig, und das akzeptieren wir und machen das Beste draus. Die größte Baustelle ist momentan die Komplettsanierung der Neuwieder Marktstrasse, zu der eine vorübergehende Vollsperrung notwendig ist. Wasserrohre von 1874, die gerade im letzten Jahr zu vielen Wasserrohrbrüchen mit den daraus resultierenden Scherereien geführt haben, uralte Hausanschlüsse, veraltete Elektrik, … Weiterlesen