Radfahrer besser geschützt

Einem Wunsch der Arbeitsgruppe Mobilität des Netzwerkes Innenstadt nach mehr Sicherheit für Radfahrer wurde jetzt Folge geleistet, indem die SBN hohe und deutlich Sichtbare Poller entlang der Herrmannstarße im Bereich zwischen Markt- und Heddesdorferstraße montierte. Dieser Bereich, der auf die gesamte Länge einen abgesenkten Bürgersteig hat, wurde, trotz deutlicher Markierung als Radweg, immer wieder von Kunden einer Bank, eines Schnellrestaurants … Weiterlesen

In neuem Gewand: Das Stadtjournal

Ein großartiges Ergebnis hat die Zusammenarbeit der Agentur TomTom mit der Agentur Markenliebe hervorgebracht und wir alle freuen uns, das „neue“ Stadtjournal präsentieren zu dürfen. Aktuelles aus Neuwied, Neuigkeiten aus dem Aktionsforum, Firmenportraits und vielerlei Lesenswertes findet sich in diesem völlig neu gestalteten Medium. Ein modernes Erscheinungsbild weckt Lust auf mehr und hebt das Stadtjournal deutlich und positiv von den … Weiterlesen

In eigener Sache – von Martin Lenzen: Plakate in der City

Gestern war es wieder soweit, bin wieder durch die Neuwieder Innenstadt gezogen, um die Plakate für die chocolART vom 5.-7.April an den Mann, an die Frau oder ins Geschäft zu bringen. Und wer jetzt glaubt, das sei doch ganz einfach und reine Blödmannsarbeit (sorry…), sieht sich doch schnell getäuscht. Zunächst möchte ich mich ausdrücklich und herzlich bei allen bedanken, die … Weiterlesen

Sie suchen noch das richtige Geschenk zu Ostern oder zum Muttertag? Wir empfehlen die Neuwieder Cityschexs

Sie suchen noch das richtige Geschenk zu Ostern oder zum Muttertag? Wir empfehlen die Neuwieder Cityschexs, eine Währung, die ausschließlich in Neuwied gilt. Diese Neuwieder Cityschexs sind Plastikkärtchen in Format und Material wie Ihre Bankkarte, haben einen Wert von 10 Euro pro Stück und können an verschiedenen Verkaufsstellen erworben und in einer Vielzahl von Geschäften, gastronomischen Betrieben und Arztpraxen eingelöst … Weiterlesen

Stau- und stressfrei: Parken und einkaufen in Neuwied

Erreichbarkeit ohne Stau ist einer der großen Vorteile der Verkehrsanbindungen der Einkaufsstadt Neuwied. Sowohl über die B9 und dann über die Rheinbrücke, als auch von Norden oder Süden über die B42, oder vom Westerwald über die B256 gelangt man stets schnell und auf direktem Weg in die City. Dort angekommen, genießen Besucher, Gäste und Kunden der Neuwieder Innenstadt die Vorteile … Weiterlesen