Sie packen ein, wir packen an: Tüten werben für Baustelle

Sie packen ein, wir packen an… für Neuwieds Zukunft: So steht es in weißer Schrift auf leuchtend orangen Papiertüten. Die Farben entsprechen der Optik des Baustellenmarketings in Neuwied, das zurzeit die Arbeiten zur Modernisierung der Marktstraße begleitet. Und mit den augenfälligen Tüten, die unter anderem die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information (Foto) an Besucher verteilen, soll das Verständnis gefördert werden für Behinderungen, … Weiterlesen

Neuwied Classics waren großer Erfolg

Glänzende Ansichten: Neuwied im Autofieber Oldtimer dominierten die Innenstadt – Musikpicknick und Cars & Grill lockten Besucher an Mit den „Neuwied Classics“ läutet die Deichstadt seit einigen Jahren den Übergang in die Herbstzeit ein. Attraktive Oldtimer, Deftiges vom Grill, ein verkaufsoffener Sonntag und ein Musikpicknick gehören zu dem Paket, das das Aktionsforum Neuwied und das Amt für Stadtmarketing für das … Weiterlesen

Wer fühlte sich an der Baustelle am wohlsten?

Foto-Shooting: Online abstimmen und Zoo-Tickets gewinnen Die Resonanz war ausgesprochen gut. Und dies trotz Staub und Hitze: Mehr als 60 Passanten ließen sich an der Baustelle in der Neuwieder Marktstraße im bequemen Sessel fotografieren. Eine Baustelle zum Wohlfühlen: So hieß das Motto der mehrstündigen Aktion, die das Baustellenmarketing von Stadt und AktionsForum in Zusammenarbeit mit der Neuwieder Filiale von Photo … Weiterlesen

Aktionstag „Heimat shoppen“

Am 7. und 8. September findet der erste Aktionstag „Heimat shoppen“ der IHK Koblenz statt. Die Aktion wurde durch die IHK Mittlerer Niederrhein für lokale Unternehmen ins Leben gerufen. Mittlerweile wird der Aktionstag von bundesweit 14 IHKs durchgeführt. Dabei treten der Handel und mit ihm viele Dienstleister und Gastronomen einer Region gemeinsam unter der Dachmarke „Heimat shoppen“ auf. Um auf … Weiterlesen

Neuwied ist Fairtrade-Town

Die von dem Verein TransFair e.V. initiierte Kampagne „Fairtrade-Town“ hat zum Ziel, den fairen Handel und fair gehandelte Produkte weltweit auf kommunaler Ebene bekannt zu machen und zu bewerben. Dadurch soll das Bewusstsein der Bevölkerung für gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen gestärkt und der Startschuss für ein ausgewogenes, nachhaltiges Engagement in der Kommune gegeben werden. Auf … Weiterlesen