Schexs in the City: Die Neuwiede Cityschexs

Eine Währung, die ausschließlich in Neuwied gilt, sind die Neuwieder Cityschexs. Plastikkärtchen, in Format und Material wie Ihre Bankkarte, haben einen Wert von 10 Euro pro Stück, können an verschiedenen Verkaufsstellen erworben und in einer Vielzahl von Geschäften, gastronomischen Betrieben und Arztpraxen eingelöst werden.
So bleiben z.B. Geldgeschenke, die in Neuwied getätigt werden, auch in Neuwied und unterstützen lokale Händler und Gewerbetreibende.

  • Der Vorteil für Schenkende, als auch für Beschenkte ist, dass diese Cityschexs Marken-, Label und Geschäftsunabhängig sind. So können sie im Sportgeschäft, in der Eisdiele oder im Restaurant gleichermaßen eingelöst werden.
  • Aber auch für Akzeptanzstellen sind die Cityschexs von Vorteil. Es sind tatsächlich ständig rund 9.000 Stück, entsprechend einem Wert von 90.000 Euro, unterwegs. Und dieses Geld bleibt dem Neuwieder Handel erhalten.
  • Für Arbeitgeber bietet sich außerdem die Möglichkeit, Cityschexs als steuerfreie Lohnersatzleistung bis max. 44 Euro pro Monat an Arbeitnehmer weiterzureichen. So bleiben im Falle von Cityschexs für den Arbeitnehmer diese 40 Euro auch tatsächlich erhalten, und werden nicht durch Einkommens- oder Lohnsteuer dezimiert.

Gerne erweitern wir das Netz der Akzeptanzstellen, um den Besitzern der Cityschexs ein Vielfältiges Einkaufserlebnis bieten zu können. Sprechen Sie uns an, wenn Sie als Akzeptanzstelle Partner des Aktionsforums werden möchten. Wir geben Ihnen gerne Auskunft

Die Webseite www.Cityschexs-Neuwied.de finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.