“Neuwieder Schilderjagd”: Gewinner wurden ermittelt

Insgesamt 312 Lösungsvorschläge unseres Gewinnspiels “Neuwieder Schilderjagd” waren bis zum Sonntagnachmnittag eingegangen, der größte Teil auch mit dem richtigen Lösungswort DEICH.
Zu Beantworten waren folgende Fragen, die sich auf verschiedene, in den Auslagen der Geschäfte der Innenstadt befindliche Amerikanische KFZ-Kennzeichen bezogen:

1.) Auf welche Spezialität des Staates weist das KFZ-Kennzeichen aus Idaho besonders hin?
Lösung: Kartoffeln, Buchstabe D
2.) Welches berühmte Monument ist auf dem Kennzeichen von South Dakota abgebildet?
Lösung: Mount Rushmore, Buchstabe E
3.) Wie nennt sich der Bundesstaat Texas selbst auf seinen Nummernschildern?
Lösung: Lone Star StateBuchstabe I
4.) Für wen ist Louisiana das Paradies?
Lösung: Sportler, Buchstabe C
5.) Aus welchem Land kommt das Nummernschild, das völlig aus der Reihe fällt?
Lösung: Kuwait, Buchstabe H

V.l.n.r.: Martin Lenzen, Maik Linn, Salvatore Zarbano, Franz Becher, Glücksfee Desireé Kopp

Mit besonderer Freude konnten wir Desireé Kopp als Glücksfee gewinnen, die, im Beisein von Vorstandsmitgliedern des Aktionsforums Neuwied e.V., auf bezaubernde Art und Weise die fünf Gewinner aus der Kiste zog, denen wir in den nächsten Tagen jeweils fünf Cityschexs á 10.– € überreichen werden.

Gewonnen haben:
Isabell Großmann
Waltraud Karpelmaier
Fabian Lüdtke
Ana Olenderek
und Udo Olenderek, alle aus Neuwied.

Wir gratulieren herzlich, bedanken uns für’s Mitspielen und werden die Gewinner umgehend benachrichtigen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.